LEBENSRAUM FÜR
ROTBUCHEN
UND FRÖHLICHE
PENSIONIERTE

BELLARIA: MEIN PARK IN DER OASE

Im Bellaria geniessen Sie eine privilegierte, optimal strukturierte Wohnlage. Die 172 Wohnungen mit 2,5 bis 4,5 Zimmern befinden sich in einem historischen Park, den der berühmte Schweizer Landschafts­architekt Gustav Ammann Mitte des 20. Jahrhunderts gestaltet hat und der teilweise erhalten bleiben konnte. Der Aussenraum ist von Wiesenflächen, Blütensträuchern und Bäumen geprägt und schafft zu jeder Jahreszeit eine kleine Stadtoase mit grosser Ausstrahlung. Ein grosszügiger Parkweg verbindet die vier Langhäuser auf der oberen Geländeebene miteinander und schafft dank Sitzmauern, grosszügigen Eingangszonen, Spielbereichen und Aussichtsplätzen einen zentralen Begegnungsort für die Anwohner.

Die Gebäude akzentuieren durch ihre leicht radiale Anordnung, die er­höhte Lage und den Sichtbezug zum Zürcher Seebecken und zu den Weiten des Alpen­panoramas. Zusammen mit der Anordnung der darunter liegenden Punkthäusern entsteht eine geschlossene Figur, welche die Einheit der Siedlung innerhalb des Quartiers stärkt. Der Ausdruck der Gebäude wird durch die klar gegliederten ­Fassaden und hochwertigen Materialien wie Klinkerplatten und Sichtbetonelemente charakterisiert. Ob eher gediegener oder günstiger, mit mehr Komfort oder auf Funktionalität ausgerichtet: Die verschiedenen Wohnungs­typen in den Punkthäusern und den Langhäusern enthalten für alle Ansprüche das Passende.

Download Objektbroschüre

Wohnungen Punkthäuser
12 × 4,5-Zimmer-Wohnungen
24 × 3,5-Zimmer-Wohnungen
12 × 2,5-Zimmer-Wohnungen

Wohnungen Langhäuser
51 × 4,5-Zimmer-Wohnungen
52 × 3,5-Zimmer-Wohnungen
21 × 2,5-Zimmer-Wohnungen

WOHNUNGSANGEBOT


13805 QUADRATMETER PARK

58 STAUDEN-/STRÄUCHERARTEN

11 BAUMARTEN IM PARK